Link verschicken   Drucken
 

Referenzen

ausführliche Informationen finden Sie unter SQIO EQUAL und SQIO QUALITATIVE FORSCHUNG

 
Auswahl an Vorträgen & Workshops
  • Workshop zu alltagspraktischen Forschungsmethoden bei Teaching is an Adventure – Hochschuldidaktik Tübingen (November 2018 & Februar 2019).

  • „organizing gender – gendering organizations“ Vortrag für Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering (Oktober 2018)

  • Trainerin der zweitägigen Klausurtagung der Gleichstellungsbeauftragten der Universität Potsdam (Oktober 2018): Themen umfassten u.a. Geschlecht & Arbeit, sexuelle Belästigung, Umgang mit Konflikten, Einstellungsverfahren, kompetente Beratung.

  • Methodologische Herausforderungen von Positionalität in Zeiten von alternative facts, Ad hoc Gruppe DGS, Göttingen (September 2018).

  • Methodenworkshop für islamische, katholische & evangelische Theologie (Juli 2018).

  • „Gender status beliefs – Wie Geschlecht, Arbeit & Organisation zusammenhängen“ Vortrag & 3 Workshops inkl. Coaching bei UFA GmbH, Potsdam (Juni 2018)

  • „Arbeit macht Geschlecht und Geschlecht macht Arbeit“ Vortrag bei Hans-Otto-Theater, Potsdam (Mai 2018)

  • Workshop zu qualitativen Verfahren in der Frauen- und Geschlechterforschung an der FU Berlin (April 2018) .

  • Workshop zur ethnographischen Praxis bei Spring School qualitative Forschung Tübingen (April 2018).

  • „Arbeiten in einer gendered organization“ Workshop inkl. Coaching, Berlin (März 2018)

  • Peer-Coaching für Mitarbeiterinnen Universität Potsdam (zweiwöchentlich 2017/2018)

  • „Handlungsspielräume der Gleichstellung: Die Einbettung von Gleichstellung im öffentlichen Dienst“ Vortrag bei der dbb-Akademie für die Delegation des Ministry of Labour, Invalids and Social Affairs Vietnam (2017). 7th meeting „the dorming potential in new institutionalism”, Potsdam (2017). Organisation.

  • „Jeder ist seines Glückes Schmied – die Geschichte des Leistungsprinzips“ Vortrag beim Fachtag der evangelischen Kirche Hessen und Nassau „Leben in einer Bewertungsgesellschaft“ (2017).

  • Workshop zu ethnographischem Schreiben bei Summer School Schreiben in der qualitativen Forschung Tübingen (2017).

  • „Geschlechtsnaturen: Über die historische und alltägliche Herstellung heterosexueller Zweigeschlechtlichkeit“ Workshop bei Stiftung der deutschen Wirtschaft: „LSBTIQ*-Sichtbarkeit“, Potsdam (2017).

  • „'Und was haben Sie denn jetzt so beobachtet?' Vereinnahmungen und Abgrenzungen in der Ethnographie“ Workshop im Rahmen der Workshop-Reihe Qualitative Organisationsforschung, Universität Potsdam (2014).

  • „Hält Europa ihr Versprechen? - Gleichstellungspolitik der EU“ Workshop bei Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen, mit Christina Wolff (2013).

  • „Doing und Undoing Gender – Wie kommt die Geschlechterdifferenz in unseren Alltag?“ Keynote & Workshop bei Jugendtagung Burg Rothenfels. (2013)

  • „Handlungsspielräume der Gleichstellung: Über die komplexe Zuweisung von Verantwortung“, Universität Tübingen (2013).

  • „Institutionalizing Sexuality in Organizations“ Vortrag bei Gender, Work, and Organization, Keale, UK (2012).

  • „Arbeit macht Geschlecht und Geschlecht macht Arbeit - über Prozesse der Zweiteilung“ Keynote bei Stiftung der Deutschen Wirtschaft: „Das Mann, das Frau“, Stuttgart (2011).

  • „Wessen Lebenswelt eigentlich? ein Versuch zur Ko-Konstruktion von Forschung“ Vortrag bei den 3. Fuldaer Arbeitstagen zu „Lebensweltanalytische Ethnographie“ der Sektionen Wissenssoziologie und Professionssoziologie in der DGS, Fulda (2011).

  • „Organisationale ‚Wir-Gefühle‘“ Vortrag bei „die Ökonomie der Emotionen“, Hamburg. (2010)

 

MITARBEITERIN BEI TEAM RED
KONTAKT

SQIO

Gottower Str. 46

14947 Nuthe-Urstromtal

 

Tel: ( 033733 ) 120016

Mail:

 

>>zum Kontaktformular