Referenzen

Vorträge und Workshops zu Geschlecht, Vielfalt, Leistung und Organisationen unter anderem bei
  • UFA
  • KfC Universität Potsdam
  • Hans-Otto-Theater „Stadt der Zukunft“
  • dbb-Akademie
  • Stiftung der deutschen Wirtschaft
  • Hasso-Plattner-Institut
  • Evangelische Kirche Hessen und Nassau
  • Jugendtagung Burg Rothenfels
  • Universität St. Gallen

Equal

Vorträge & Workshops für Fachkundige und Fachfremde
  • "Der Rationalitätsmythos Diversity Management" Vortrag bei Diversity & Inclusion Tagung 2019: D&I – From insights to impact, St. Gallen, Schweiz (August 2019)

  • „'the advantages of breastfeeding for your business'- productivity myths in labour standard trainings by the ILO“ Vortrag bei New Institutionalist Workshop, Uppsala, Schweden (März 2019)

  • International & Transdisciplinary Workshop on Narratives of Achievement, Stellenbosch/Cape Town, South Africa (Oktober/November 2018). Ko-Organisation & -Einwerbung.

  • „organizing gender – gendering organizations“ Vortrag für Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering (Oktober 2018)

  • Trainerin der zweitägigen Klausurtagung der Gleichstellungsbeauftragten der Universität Potsdam (Oktober 2018): Themen umfassten u.a. Geschlecht & Arbeit, sexuelle Belästigung, Umgang mit Konflikten, Einstellungsverfahren, kompetente Beratung

  • „Gender status beliefs – Wie Geschlecht, Arbeit & Organisation zusammenhängen“ Vortrag & 3 Workshops inkl. Coaching bei UFA GmbH, Potsdam (Juni 2018)

  • „Arbeit macht Geschlecht und Geschlecht macht Arbeit“ Vortrag bei Hans-Otto-Theater, Potsdam (Mai 2018)

  • „Arbeit macht Geschlecht und Geschlecht macht Arbeit“ Vortrag bei CGK, Universität Potsdam (April 2018)

  • „Arbeiten in einer gendered organization“ Workshop inkl. Coaching, Berlin (März 2018)

  • Scandinavian Institutionalism Workshop, Uppsala, Sweden (2018), Ko-Organisation.

  • „In cases of uncertainty, decide in favour of what is right“ Vortrag bei NI Workshop, Mailand (2018).

  • Peer-Coaching für Mitarbeiterinnen Universität Potsdam (zweiwöchentlich 2017/2018)

  • „Deutungen von Gleichstellung auf globaler, europäischer, nationaler, regionaler und Handlungs-Ebene“ Vortrag bei der dbb-Akademie für eine Delegation von Vietnamesischen Regierungs- und Nichtregierungsorganisation zur Frauenpolitik (2017).

  • „Arbeiten in einer gendered organization“ Workshop für Doktorandinnen, Potsdam (2017).

  • „Handlungsspielräume der Gleichstellung: Die Einbettung von Gleichstellung im öffentlichen Dienst“ Vortrag bei der dbb-Akademie für die Delegation des Ministry of Labour, Invalids and Social Affairs Vietnam (2017). 7th meeting „the dorming potential in new institutionalism”, Potsdam (2017). Organisation.

  • „Alle Zeit der Welt oder über das Ende der Arbeitszeit“ Vortrag bei Symposium soziologische und historische Perspektiven in der Globalisierung, Potsdam (2017).

  • Symposium soziologische und historische Perspektiven in der Globalisierung, Potsdam (2017). Ko-Organisation.

  • „Jeder ist seines Glückes Schmied – die Geschichte des Leistungsprinzips“ Vortrag beim Fachtag der evangelischen Kirche Hessen und Nassau „Leben in einer Bewertungsgesellschaft“ (2017).

  • „Der brachliegende Mythos” Vortrag bei Tagung der Sektion Organisationssoziologie, Hamburg (2017).

  • „Geschlechtsnaturen: Über die historische und alltägliche Herstellung heterosexueller Zweigeschlechtlichkeit“ Workshop bei Stiftung der deutschen Wirtschaft: „LSBTIQ*-Sichtbarkeit“, Potsdam (2017).

  • „What is a myth?” Vortrag bei NI Workshop, Jerusalem (2017)

  • „Die Institutionalisierung des Leistungsprinzips – Entwicklung eines Rationalitätsmythos“ Vortrag bei Universität Luzern (2016).

  • „Individuell zurechenbare Positionierung: Die Idee der Leistung als Versprechen einer gerechten Bewertung“ Vortrag bei Workshop des Arbeitskreises Soziologie der Bewertung, Bremen (2015).

  • „The Principle of Performance - Metamorphoses of a Rationalized Myth“ Vortrag bei „11th Workshop on New Institutionalism in Organization Theory“, Wien (2015).

  • „Die Perspektive der ‚World Polity Forschung‘ – Welche Wissensbestände erklären die Rationalitätsprinzipien ‚Gleichbehandlung‘ und ‚Leistung‘?“ Vortrag bei New Institutionalism Revisited, Frankfurt (2015).

  • „Hält Europa ihr Versprechen? - Gleichstellungspolitik der EU“ Workshop bei Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen, mit Christina Wolff (2013).

  • „Doing und Undoing Gender – Wie kommt die Geschlechterdifferenz in unseren Alltag?“ Keynote & Workshop bei Jugendtagung Burg Rothenfels. (2013)

  • „Handlungsspielräume der Gleichstellung: Über die komplexe Zuweisung von Verantwortung“, Universität Tübingen (2013).

  • „Gender as an issue in teaching PA“ Vortrag bei annual conference of European Group of Public Administration (EGPA), Edinburgh, UK (2013).

  • „Geschlechts-Verkehr auf der Vorderbühne: Sexualität als soziales und sozialisierendes Ereignis“ Vortrag mit Anja Schmid-Thomae bei der Tagung „Sexualität als Sozialität. Zur körperlichen Praxis und sozialen Rahmung des Sexuellen“ der Sektion Soziologie des Körpers und des Sports in der DGS, Hamburg (2012).

  • „Institutionalizing Sexuality in Organizations“ Vortrag bei Gender, Work, and Organization, Keale, UK (2012).

  • „Arbeit macht Geschlecht und Geschlecht macht Arbeit - über Prozesse der Zweiteilung“ Keynote bei Stiftung der Deutschen Wirtschaft: „Das Mann, das Frau“, Stuttgart (2011).

  • „Organisationale ‚Wir-Gefühle‘“ Vortrag bei „die Ökonomie der Emotionen“, Hamburg. (2010)

  • „Kopplung, Entkopplung und Legitimation von Gleichheit und Differenz: Über die Institutionalisierbarkeit von Widersprüchen“ Vortrag bei DGS Tagung, Frankfurt (2010).

  • Moderation des Workshops „Berufliche Identität und Karriereförderung“ bei der Baden-Württemberg Stiftung, Abschlussveranstaltung des Programms „Chancen=Gleichheit. Gleiche Chancen für Frauen und Männer“, Stuttgart (2010).

  • „'Da hab' ich mich mal emanzipiert' – doing und undoing gender“ Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung der medizinischen Fakultät Ulm „Perspektivenwechsel – der Blick über den Tellerrand“ (2010)

  • „Doing good colleagueship“ Vortrag bei Gender, Work, and Organization, Keale, UK. (2010)

 

kreise3 kleiner